top of page

Wird Covid-19 sein großes Comeback feiern?

Während wir die strahlenden Tage des Sommers genießen, hat Luxemburg einen unerwarteten Gast: ein Wiederauftreten von COVID-19-Fällen. Dieser Anstieg der Fälle gibt Anlass zu einer wichtigen Diskussion darüber, warum das Virus zurückkehrt und wie wir unsere Gesundheit stärken können, um die Saison in vollen Zügen zu genießen.


A person travelling with a mask and a luggage

Warum ist COVID-19 jetzt wieder im Kommen?

Mehrere Faktoren tragen zum Wiederaufleben von COVID-19 bei:

  1. Saisonale Veränderungen: COVID-19 ist zwar nicht streng saisonal wie die Grippe, aber Veränderungen im Verhalten der Menschen im Laufe der Jahreszeiten, z. B. vermehrte Zusammenkünfte in geschlossenen Räumen, wenn es gelegentlich kühler wird, können zu seiner Verbreitung beitragen. Im Sommer lieben wir es, mit Familie und Freunden eine schöne Zeit zu verbringen, meist im Freien. Aber auch wenn wir unsere Partys unter der Sonne (oder im Mondschein!) genießen, breitet sich das Virus trotzdem aus!

  2. Lockere Vorsichtsmaßnahmen: Da die meisten Beschränkungen aufgehoben sind, kehrt man natürlich zu Verhaltensweisen zurück, die vor der Pandemie galten. Dazu gehören internationale Reisen und größere Versammlungen, was die Wahrscheinlichkeit einer Virusübertragung erhöht. Wir haben auch die Masken und die Schutzmaßnahmen, die wir während der Pandemie angewendet haben, heruntergelassen, wodurch sich das Virus weiter verbreiten kann.

  3. Varianten des Virus: Das Virus entwickelt sich ständig weiter, was zu neuen Varianten führt, die sich leichter verbreiten oder einer früheren Immunität bis zu einem gewissen Grad entgehen können. Auch wenn das Virus durch Mutationen geschwächt wurde, scheint die neue Mutation namens "FLiRT" resistenter gegen die Impfstoffe zu sein, ohne in den meisten Fällen ein ernsthaftes Risiko darzustellen.


Stärkung des Immunsystems und Erhaltung der Gesundheit

Die folgenden Tipps helfen Ihnen, Ihr Immunsystem zu stärken und einen gesunden Sommer zu genießen:

  1. Ernährung: Achten Sie auf eine ausgewogene Ernährung, die reich an Obst, Gemüse, magerem Eiweiß und Vollkornprodukten ist. Lebensmittel mit einem hohen Gehalt an Vitamin C (z. B. Zitrusfrüchte und Beeren), Vitamin D (z. B. angereicherte Lebensmittel und fetter Fisch) und Zink (enthalten in Nüssen und Samen) können Ihr Immunsystem besonders unterstützen.

  2. Hydratation: Trinken Sie den ganzen Tag über reichlich Wasser. Dehydrierung kann die körpereigenen Abwehrkräfte schwächen, so dass es schwieriger wird, Infektionen abzuwehren.

  3. Sport treiben: Regelmäßige körperliche Aktivität kann Ihr Immunsystem stärken. Streben Sie mindestens 150 Minuten mäßige aerobe Aktivität oder 75 Minuten kräftige Aktivität pro Woche an, zusammen mit muskelstärkenden Übungen.

  4. Schlafen: Sorgen Sie für ausreichend Schlaf. Erwachsene sollten 7-9 Stunden pro Nacht anstreben. Schlaf hat einen direkten Einfluss auf die Immunfunktion, daher ist eine gute Schlafhygiene von entscheidender Bedeutung.

  5. Stressbewältigung: Ein hoher Stresspegel kann Ihr Immunsystem beeinträchtigen. Beschäftigen Sie sich mit stressreduzierenden Aktivitäten wie Meditation, Yoga oder einem Aufenthalt in der Natur.

  6. Vorbeugende Gesundheitsfürsorge: Bei INTEGRA Energy Spa geht es darum, Sie dabei zu unterstützen, Ihre Gesundheit zu bewahren, vor allem, da COVID-19 ein Comeback feiert. Unsere IV-Tropfen sind genau das Richtige, wenn Sie die Überreste des Winters bekämpfen und einen gesunden Sommer genießen möchten. Sie sind perfekt, um Ihr Immunsystem zu stärken, bevor Sie krank werden, oder um Ihre Energie nach einer Krankheit wieder aufzufüllen! Genießen Sie Ihren Urlaub und bleiben Sie gesund mit INTEGRA Energy Spa !

1 Ansicht0 Kommentare

Comments


bottom of page